Kater wird das Fell abgezogen: Polizei ermittelt

Kater wird das Fell abgezogen: Polizei ermittelt
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. (Bild: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur

Ein Kater ist in Öhringen (Hohenlohekreis) von Unbekannten schwer verletzt worden. Dem Tier sei das Fell vom Schwanz vollständig abgezogen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Ein Tierarzt habe einen Unfall im Straßenverkehr oder an einem Zaun als Ursache ausgeschlossen. Die Polizei geht davon aus, dass das Tier gefangen und mutwillig gequält wurde. Sie hat Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Das Tier hatte in der vergangenen Woche ein Wohnhaus unversehrt verlassen und war eine halbe Stunde darauf mit den schweren Verletzungen über die Katzenklappe zurückgekehrt.