Fünf verletzte Meerschweinchen auf Sperrmüllhaufen gefunden

Fünf verletzte Meerschweinchen auf Sperrmüllhaufen gefunden
Zwei Meerschweinchen sitzen in einer Box. (Bild: Paul Zinken/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur

Ein Passant hat auf einem Sperrmüllhaufen in Heidelberg fünf Meerschweinchen in einem Karton gefunden. Die Tiere waren verletzt und in einem sehr schlechten Zustand, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Mann verständigte nach seinem Fund am Sonntagabend die Polizei. Eine hilfsbereite Anwohnerin stellte zwei Transportboxen für die Tiere zur Verfügung und die Meerschweinchen wurden der Tiernotrettung übergeben. Die Beamten nahmen die Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz auf und sucht nach dem unbekannten Besitzer.