Fahrer stirbt bei Unfall am Starnberger See

Fahrer stirbt bei Unfall am Starnberger See
Am Dienstag kam es in der Nähe des Starnberger See zu einem tödlichen Unfall // Symbolbild. (Bild: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Gelhot)

Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des Starnberger Sees ums Leben gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der 66-Jährige am Dienstag bei Berg aus medizinischen Gründen die Kontrolle über seinen Kleintransporter verloren, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch hieß. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte an einem Abhang gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt tödliche Verletzungen. Die ebenfalls 66 Jahre alte Beifahrerin kam verletzt in eine Klinik. 

Zur Bergung des Kleintransporters musste der Baum stückweise gefällt werden, wie es weiter hieß. Die Straße war demnach mehrere Stunden gesperrt. Polizei und Staatsanwaltschaft nahmen Ermittlungen auf.