Auto stößt mit Bus zusammen: Eine Tote und ein schwer verletztes Kleinkind

Auto stößt mit Bus zusammen: Eine Tote und ein schwer verletztes Kleinkind
Eine Autofahrerin ist am Freitagmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus ums Leben gekommen. (Bild: Zahn/vifogra/dpa)

Deutsche Presse-Agentur

Eine 26 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Bus bei Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) ums Leben gekommen. Ein Kleinkind, das auch im Wagen saß, wurde schwer verletzt. Die 26-Jährige sei am Freitagmorgen mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn einer Ortsverbindungsstraße geraten, teilte die Polizei mit. Dort sei das Auto mit dem Linienbus frontal zusammengestoßen.

Durch den Aufprall wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 62-jährige Busfahrer und ein weiterer Fahrgast erlitten leichte Verletzungen. Warum die Frau auf die Gegenspur kam, war zunächst unklar. Die Verbindungsstraße war nach dem Unfall mehrere Stunden voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.