Übergabe neues Löschgruppenfahrzeug

Übergabe neues Löschgruppenfahrzeug
OV Müller, OB Zeidler, Marcel Maucher, Herbert Glutsch und Florian Retsch (v. l.) nach der Schlüsselübergabe. (Bild: Stadtverwaltung Biberach)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit geladenen Gästen übergab Oberbürgermeister Norbert Zeidler am vergangenen Samstag ein neues Löschgruppenfahrzeug an die Freiwillige Feuerwehr Stafflangen.  

Neben Oberbürgermeister Norbert Zeidler nahmen unter anderem Erster Bürgermeister Ralf Miller, Stafflangens Ortsvorsteher Helmut Müller, Feuerwehrkommandant Florian Retsch und die fast vollzählig anwesenden Feuerwehrkameraden aus Stafflangen mit ihrem Abteilungskommandanten Marcel Maucher an der Feierstunde teil.

Die Kosten für das neue Löschgruppenfahrzeug belaufen sich auf rund 350 000 Euro. Nach 27 Jahren war die Neuanschaffung für die Stafflanger Feuerwehr im Rahmen des aktuellen städtischen Feuerwehrbedarfsplans gewünscht und konnte jetzt umgesetzt werden. Mit diesem Fahrzeug wird die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr Stafflangen deutlich erhöht. 

(Pressemitteilung: Stadt Biberach)