TWS seit 20 Jahren Partner des Ravensburger Eishockeys

TWS seit 20 Jahren Partner des Ravensburger Eishockeys
von r.l.: Geschäftsführer der TWS, Dr. Andreas Thiel-Böhm und der Kaufmännische Geschäftsführer der Towerstars, Raphael Kapzan. (Bild: F. Enderle)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Dass die Towerstars im Sponsoring auf einen besonders breiten Branchenmix regionaler Unternehmen bauen können, ist ein besonderes Plus des Eishockeystandorts Ravensburg. Aber auch die Treue und Verbundenheit spielt bei vielen Partnern Saison für Saison eine erfreuliche Rolle. So engagieren sich die Technischen Werke Schussental bereits seit ihrer Gründung im Jahr 2001.

Die 20-jährige Partnerschaft startete im Jahr 2001, als sich die Stadtwerke Ravensburg und Weingarten zu den Technischen Werken Schussental (TWS) zusammengeschlossen hatten. Seinerzeit kämpften die Kufencracks des EV Ravensburg noch unter freiem Himmel des legendären St. Christina Hangs um Punkte in der Oberliga.

Die TWS war für den EVR und die ab 2007 ausgegliederten Towerstars seitdem ein treuer und verlässlicher Partner. Der Energieversorger ist sich seiner Verantwortung in der Unterstützung des regionalen Sports bewusst: „Unsere Region liegt uns besonders am Herzen. Deshalb unterstützen wir Vereine, fördern Veranstaltungen und kulturelle und soziale Einrichtungen“, berichtet TWS-Geschäftsführer Dr. Andreas Thiel-Böhm. Gerade in Zeiten der Pandemie sei es wichtig, sich zu engagieren. „Uns verbindet nicht nur mit den Towerstars eine langjährige Partnerschaft. Wir setzen vor allem im Kinder- und Jugendbereich in den Vereinen hier vor Ort auf längerfristige Engagements“, so Thiel-Böhm weiter.

Auch die Ravensburg Towerstars freuen sich, mit den TWS bereits seit 20 Jahren einen verlässlichen Partner an ihrer Seite zu haben. „Über eine solch beständige Zusammenarbeit können wir sehr stolz sein“, sagt Raphael Kapzan, Kaufmännischer Geschäftsführer der Towerstars und ergänzt:. „Wir sind der TWS für die Unterstützung sehr dankbar und wissen dieses Engagement  zu schätzen.“

Die Partnerschaft war über die gesamte Zeit auch optisch nicht zu übersehen. So ziert das TWS Logo seit vielen Jahren die Ausrüstung der Towerstars Cracks, zudem präsentiert das Unternehmen beim Einlauf der Teams die LED-Beleuchtungsanlage der CHG Arena.

(Pressemitteilung: Ravensburg Towerstars)