Back on Track Tuning World Bodensee schweißt nach der Zwangs-Pause die Szene zusammen

Tuning World Bodensee schweißt nach der Zwangs-Pause die Szene zusammen
Das internationale Messe-Event für Auto-Tuning findet wieder Start. (Bild: Messe Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Wenn die Autos tiefer liegen, dann ist wieder Tuning World Bodensee-Zeit. Vom 26. bis 29. Mai 2022 stehlen „gecleante“ Motorräume, fahrwerksoptimierte Schmuckstücke und auf Hochglanz polierte Felgen dem Bergpanorama in Friedrichshafen die Show.

„Das internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Clubszene ist endlich wieder am Start! Wir und die Aussteller sowie die Community brennen darauf, die Vielfalt automobiler Veredelung gemeinsam vor Ort zu feiern“, erklärt Messechef Klaus Wellmann.

Die Mischung aus Erlebnis-Event und Branchenüberblick macht die Tuning World Bodensee zur größten reinen Tuning-Messe Europas. Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause versammeln sich zum 18. Geburtstag der Veranstaltung so viele Autos wie noch nie auf dem Messegelände. Mehr als 1500 getunte Fahrzeuge und rund 850 Teilnehmende aus Industrie, Event und Szene verwandeln die elf Messehallen zum Eldorado für Autofans. „Die diesjährige Veranstaltung ist eine ganz besondere“, berichtet Projektleiter Dirk Kreidenweiß.

„Die Tuning World Bodensee lebt von den Tuning-Begeisterten, der Community und ihren Begegnungen. Diese waren zwei Jahre lang nicht möglich. Das holen wir jetzt nach: Vernetzung und Austausch sind das Motto des diesjährigen Messe-Events. Wir haben die Style Mile deutlich vergrößert, schaffen in jeder Halle Meeting Points für Gespräche und zum Fachsimpeln. Zudem ermöglichen wir mit den After Show Partys im Freigelände West ausgelassene Stimmung und Feierlaune.“ An drei Abenden laden die Open Air Sunset Sessions mit verschiedenen Musikrichtungen wie Mash-Up, 90s und Electro zum „Abdancen“ ein.

Apropos Open Air: Unter freiem Himmel fliegen nicht nur die FMXer mit ihren Bikes durch die Luft der Performance Area, auch ein Strandbuggy gehört zum Line-Up der außergewöhnlichen Show, die der Gravitation trotzen will. Während bei den Drift-Shows auf dem Static Display Fahraction und quietschende Reifen garantiert sind, röhren die Motoren in der Dragster Area im Freigelände West und bringen die angrenzenden Scheiben zum Vibrieren.

Deutlich vergrößert zelebriert die Style Mile aktuelle Trends des Tuning-Segments und Fahrzeuge der Extraklasse in den Hallen B3, B4 und im Foyer Ost. Während sich die perfekte Rad-/Reifen- und Fahrwerksabstimmung in Stilrichtungen wie Camber, Stance und Fitment manifestiert und bei zahlreichen der mehr als 250 Autos zu sehen sein wird, sind auch Breitbauten und Performance Cars ein „Must Have“ in der Tuning-Szene. In nichts nach stehen dem die Autos in Halle B5, wo bei Europas höchstdotiertem Show & Shine-Wettbewerb, dem European Tuning Showdown, die 48 spektakulärsten Showcars der Saison aus 14 europäischen Ländern um den Titel kämpfen.

Gemeinsam mit den polo.friends.germany stellt die Tuning World Bodensee 2022 das weltweit größte Indoor-Polotreffen auf die Beine. Egal ob Show & Shine, Ratte, Trailer Queen, Straßen- oder Viertelmeile-Renner, aufgemotzter Daily, modifizierter Oldtimer, Bergcup oder Slalom – die gesamte Vielfalt der Polowelt entfaltet sich in der kompletten Halle A7. Mannigfaltig präsentieren sich auch die weiteren A-Hallen: Von der Piraten-Insel, über die Ritterburg bis hin zur Rennstrecke in der Club Area sind nicht nur die Autos ein Hingucker, sondern auch die 128 liebevoll gestalteten Stände.

Fullspeed, spannende Startmanöver und heiße Duelle – und das alles direkt auf der Tuning World Bodensee: Der RaceRoom eSports Circuit macht es möglich. Vier Tage lang liefern sich dort die besten Racer Europas mitreißende Rad-an-Rad-Duelle.

In die größte Tuning-Garage der Welt verwandelt sich die Halle A2. Besucher, die mit ihrem veredelten Prachtstück zur Messe fahren, werden in diesem Jahr beim VIP-Parking erneut Teil der Veranstaltung.

Die kommende Tuning World Bodensee findet von Donnerstag, 26. bis Sonntag, 29. Mai 2022 auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt.

Weitere Informationen unter: www.tuningworldbodensee.de.

(Quelle: Tuning World Bodensee)