Tourist-Information und Wohnmobilstellplätze wieder geöffnet

Tourist-Information und Wohnmobilstellplätze wieder geöffnet
Ab sofort hat die Häfler Tourist-Info wieder von montags bis samstags geöffnet. (Bild: Achim Mende)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb) – Die Tourist-Information ist ab sofort wieder von montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Derzeit dürfen sich entweder drei Gäste oder mehrere Personen aus einem Haushalt gleichzeitig in der Tourist-Info aufhalten, teilt die Stadtverwaltung mit. Das Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenbedeckung ist dabei Voraussetzung.

Auch auf den Campingplätzen gelten weiterhin Kontaktbeschränkungen. (Bild: Ines Janas)

Die Wohnmobilstellplätze in Friedrichshafen dürfen ab sofort ebenfalls wieder genutzt werden. Wer auf einem der Wohnmobilstellplätze übernachten möchte, muss entweder vollständig geimpft oder genesen sein oder einen negativen Test vorlegen. Der Testnachweis darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss alle 72 Stunden erneuert werden.

Der Nachweis muss spätestens am nächsten Werktag nach Ankunft in der Tourist-Information vorgezeigt werden, schreibt die Stadt Friedrichshafen in einer Presseerklärung. Die Gäste erhalten dann einen Berechtigungsschein, den sie gut sichtbar im Fahrzeug auslegen müssen. Darüber hinaus gelten die aktuellen Kontaktbeschränkungen: Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss auf dem Gelände eingehalten und ein medizinischer Mund-Nasenschutz getragen werden.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information Friedrichshafen, Telefon 07541 203-55444 und unter www.tourismus.friedrichshafen.de erhältlich.