„Top-Lokalversorger“: Auszeichnung für Stadtwerk am See

„Top-Lokalversorger“: Auszeichnung für Stadtwerk am See
Untersucht wurde der Service von etwa 400 Energieversorgern. (Bild: Stadtwerk am See)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb/dab) – Spitzenbewertungen für das Stadtwerk am See gab es vom unabhängigen „Energieverbraucherportal“. Das Portal untersucht jährlich den Service von rund 400 Energieversorgern. Das Stadtwerk am See bekam die höchste Bewertung als „Top-Lokalversorger“. Sehr positiv bewerteten die Prüfer dabei Preise, Kundenservice, Transparenz und Energiezukunft.

„Besonders gefreut haben wir uns, dass wir nicht nur im Service punkten konnten, sondern auch im Preis und das bei einem hervorragenden Kundenservice“, so Stadtwerk am See-Geschäftsführer Alexander-Florian Bürkle.

Alexander-Florian Bürkle, Geschäftsführer des Stadtwerks am See, freut sich über die Auszeichnung.
Alexander-Florian Bürkle, Geschäftsführer des Stadtwerks am See, freut sich über die Auszeichnung. (Bild: Stadtwerk am See)

„Die Auszeichnung zeigt: Wir sind einer der ‚Klassenbesten‘.“ Eine Bestätigung, die vor allem in unsicheren Zeiten mit stark ansteigenden Energiepreisen guttut und Kunden Orientierung gibt. Denn das Energieverbraucherportal prüft und bewertet Preis-Leistungs-Verhältnis, Preisgarantien, Kommunikation und Fairness zum Beispiel bei Kündigungsbedingungen.

Ausbau digitaler Service-Angebote

Mit seiner neuen Website, dem neuen Kundenportal und dem Ausbau digitaler Service-Angebote konnte das Stadtwerk in diesem Jahr punkten. „Ein faires, transparentes Miteinander ist uns wichtig“, erklärt Bürkle. „Wir informieren, erklären und stehen im permanenten Austausch mit Kundenbeiräten und Partnern. Das schafft gegenseitiges Verständnis und fördert neue, kreative Ideen“. Überzeugen konnte das Stadtwerk zudem mit seinem Engagement für Ökologie und die Region.

Schließlich legten die Prüfer auch Wert auf regionales Engagement. Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Region, aber auch die vielfältigen Unterstützungen von Vereinen und Initiativen flossen in die Bewertung ein. „Gerade in unsicheren Zeiten – wie angesichts der derzeitigen Pleiten von Energiediscountern – haben wir festgestellt: Die Menschen sind froh, Ihren zuverlässigen Energieversorger vor Ort zu haben. Das zeigen unsere Kundenzufriedenheits-Analysen deutlich“, betont Bürkle. Es sei schön, dass das durch eine Auszeichnung wie den Top-Lokalversorger sichtbar werde.