Tipps für sicheren Autokauf im Internet

Tipps für sicheren Autokauf im Internet
Um beim Autokauf im Internet auf Nummer sicher zu gehen, sollten Kaufinteressenten einige Dinge beachten. (Bild: Polizeiliche Kriminalprävention)
WOCHENBLATT
Redaktion

Der „alte“ Pkw soll verkauft oder ein neuer Gebrauchter angeschafft werden. Verlockende Angebote gibt es auf den großen Fahrzeugmärkten viele – aber sind diese auch seriös? Betrüger versuchen, ahnungslose Käufer und Verkäufer mit Fake-Inseraten oder falschen Angaben auszutricksen. Um beim Autokauf im Internet auf Nummer sicher zu gehen, sollten Kaufinteressenten einige Dinge beachten.

Autokauf im Internet? Ja, aber sicher!

Der Kauf von Autos über das Internet ist schnell und einfach. Wer sich dabei an gewisse „Spielregeln“ hält, kann sich schon bald über sein neues Fahrzeug freuen. Auf der Webseite „Sicherer Autokauf“ wird Ihnen detailliert aufgezeigt, auf was Sie beim Autokauf im Internet achten sollten.

Top 5 Tipps für Käufer:

Grundsätzlich sollte jeder beim Autokauf im Internet bei einem Angebot, das zu gut ist, um wahr zu sein, misstrauisch werden. Dies deutet fast immer auf einen Betrug hin. Machen Sie sich als Käufer bewusst: Niemand verkauft ein gutes Auto unter Wert.

Keine Vorauszahlungen leisten!

Achtsamkeit gilt auch in Bezug auf die Bezahlmethoden. Werden Sie unbedingt hellhörig, wenn der Verkäufer Sie auffordert, finanziell in Vorleistung zu gehen. Zahlungen Sie frühestens nach der Unterzeichnung des schriftlichen Kaufvertrages.

Bezahlen Sie den Kaufpreis nur bei gleichzeitiger Übergabe des Autos, aller wichtigen Dokumente und der Schlüssel!

Quelle: polizeiliche Kriminalprävention