Thermal-Außenbecken in der Bodenseetherme ist wieder geöffnet

Thermal-Außenbecken in der Bodenseetherme ist wieder geöffnet
Der Eingangsbereich der Bodensee-Therme in Konstanz. (Bild: Stadt Konstanz)

WOCHENBLATT
Redaktion

Unbekannte hatten von Donnerstag auf Freitag mit Sprüchen wie «Uns ist das Klima egal» und «Gas kills» («Gas tötet») das Gebäude der Bodensee-Therme in Konstanz beschmiert. Außerdem sei eine bisher nicht identifizierbare Flüssigkeit (vermutlich Farbe) in ein Außenbecken geschüttet worden, wie das Polizeipräsidium Konstanz am Freitag mitteilte. Nach den Verunreinigungen durch die Unbekannten ist der Bereich nun schneller zugänglich als zunächst angenommen. 

Durch das Ablassen des Wassers gleich am Freitag, einer Reinigung durch das Personal und dem ohne Komplikationen verlaufenden Befüllen des Beckens ging alles deutlich schneller als zunächst angenommen.

Die Bädergesellschaft (BGK) hat den Fall bei der Polizei angezeigt.

(Quelle: Stadt Konstanz/dpa)