Tettnanger Rathaus hat wieder geöffnet

Tettnanger Rathaus hat wieder geöffnet
Das Rathaus kann nun wieder regulär besucht werden. (Bild: WikimediaImages auf Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Tettnang – Ab sofort hat auch das Tettnanger Rathaus – laut städtischer Mitteilung – wieder ohne Terminvereinbarung für seine Bürgerschaft geöffnet. Aufgrund der Corona-Situation hatte das Rathaus geschlossen und war nur nach Terminvereinbarung erreichbar.

Nachdem sich die Inzidenz-Zahlen nun deutlich verbessert haben und sich auch die Corona-Verordnung geändert hat, sei das Rathaus ab sofort auch ohne Terminvereinbarung wieder geöffnet. In diesem Zuge seien auch die Öffnungszeiten angepasst worden.

Die neuen Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 08.30 bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag 14 bis 18 Uhr

Das Bürgerbüro habe auch weiterhin eigene Öffnungszeiten, die pandemiebedingt noch verkürzt seien:

  • Montag bis Freitag 08.30 bis 12.30 Uhr
  • Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 14 bis 18 Uhr

Gerne könne auch weiterhin ein Termin vereinbart werden, um Wartezeiten zu vermeiden. Auch könnten – außerhalb der Öffnungszeiten – weitere Termine angeboten werden. Die folgenden Regelungen gelten auch weiterhin:

  • Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen einhalten           
  • Medizinische Maske oder FFP2-Maske tragen
  • Möglichkeit der Händedesinfektion im Eingangsbereich nutzen