Teststation im Biberacher Rathaus schließt

Teststation im Biberacher Rathaus schließt
Nur noch bis 13. Mai ist die Corona-Teststation im Biberacher Rathausfoyer geöffnet. (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Die Corona-Teststation des Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Biberacher Rathausfoyer hat am Freitag, 13. Mai, zum letzten Mal geöffnet. Das DRK bietet jedoch weiterhin kostenlose Antigen-Schnelltests in der Paul-Heckmann-Sporthalle des Berufsschulzentrums (BSZ), Leipzigstraße 11, 88400 Biberach an.

Die Teststation im BSZ ist montags, mittwochs und donnerstags von 7 bis 12 Uhr, dienstags und freitags von 7 bis 12 Uhr und 17 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Termine können unter https://schnelltest.drk-bc.de/ gebucht werden.

(Pressemitteilung: Stadt Biberach)