„Tarzan“ stirbt bei Flugzeugabsturz

„Tarzan“ stirbt bei Flugzeugabsturz
Tarzan: The Epic Adventures (1996) Tarzan (Joe Lara) (Bild: picture alliance / United Archives/IFTN | United Archives/IFTN)
WOCHENBLATT
Redaktion

Smyrna – Bei einem Absturz im US-Bundesstaat Tennessee sind – laut übereinstimmenden Medienberichten – alle sieben Insassen eines Kleinflugzeugs ums Leben gekommen. Unter ihnen sollen auch der als Tarzan-Darsteller berühmt gewordene Schauspieler William Joseph Lara und seine Ehefrau, Buchautorin Gwen Shamlin Lara, sein.

Das gaben der Sender CNN und andere US-Medien unter Berufung auf örtliche Behörden bekannt. Die Cessna C501 mit dem „Ziel Palm Beach, Florida“ sei am Samstagmittag kurz nach dem Start in den Percy Priest Lake gestürzt, erklärte eine Sprecherin der US-Luftfahrtbehörde FAA gegenüber CNN.

Der inzwischen 58 Jahre alte Schauspieler Lara hatte Tarzan in den Fernsehfilmen „Tarzan in Manhattan“ und der Serie „Tarzan: Epic Adventures“ zum Besten gegeben. Man gehe – nach ersten Informationen – von keinen Überlebenden aus, teilten mehrere Medien mit.