Tag der Städtebauförderung am 14. Mai – „Barrierefrei und voller Leben“

Tag der Städtebauförderung am 14. Mai – „Barrierefrei und voller Leben“
Aufnahmen für das neue Video. (Bild: Stadt Bad Waldsee)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee (bg) – An diesem Samstag, 14. Mai, ist der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“. Bad Waldsee beteiligt sich mit seinem internationalen Vorzeigeprojekt „Altstadt für Alle“ und präsentiert sich dabei mit einem neuen Kurzfilm „Barrierefrei und voller Leben“.

„Barrierefrei und voller Leben“ – so zeigt sich nicht nur der Film, so zeigt sich die gesamte Innenstadt seit dem Umbau zur barrierefreien Altstadt. In dem Kurzvideo wird die lebendige Altstadt eindrücklich präsentiert. So zum Beispiel wird das Marktgeschehen auf der Hochstatt in einem Zeitraffervideo erlebbar gemacht, vom Aufbau der Stände bis zum lebhaften Wochenmarkt-Feeling. Rollstuhlfahrer Andreas freut sich über das neue Mobilitätsband, das ihm den Aufenthalt und das selbstständig zu Recht kommen in der Bad Waldseer Altstadt nun erheblich erleichtert.

Auch die neuen Sitzgelegenheiten und die anziehend gestalteten Plätzle dokumentieren, wie damit noch mehr Leben in die Stadt einziehen und die Aufenthaltsqualität erheblich gesteigert werden konnte. Auch Oberbürgermeister Matthias Henne ist mit seiner Familie im Städtle unterwegs und genießt die lebendige Innenstadt sowie die gemütlichen Sitzgelegenheiten. Luftaufnahmen bieten einen atemberaubenden Einblick über das Gesamtprojekt. 

Für Drehbuch und Kamera zuständig war Markus Leser, für die Drohnenaufnahmen und den Schnitt Christof Rauhut. „Ein absolut sehenswertes Video, bei dem es wunderbar gelungen ist, die Bedeutung dieses Vorzeigeprojekts mit internationaler Strahlkraft durch Bilder und kurzgefasste Informationen hervorragend in Szene zu setzen“, freut sich Oberbürgermeister Matthias Henne. „Schauen Sie rein, es lohnt sich!“ Das Video steht ab Donnerstag, 12. Mai, auf www.bad-waldsee.de/buerger bereit.

Weitere Informationen unter altstadt-fuer-alle.bad-waldsee.de/#staedtebaufoerderung_2022

Das Video finden Sie auf: www.bad-waldsee.de/afa

(Pressemitteilung: Stadt Bad Waldsee/Brigitte Göppel)