SWR dreht Ratesendung in Wangen

SWR dreht Ratesendung in Wangen
Bianca Buhmann und Beate Leupolz bei der SWR-Sendung „Stadt-Land-Quiz“ (Bild: Bianca Buhmann)
WOCHENBLATT
Redaktion

Wangen im Allgäu – Ein Kamerateam des Südwestrundfunks ist am 21. August 2020 in Wangen unterwegs gewesen, um für das Ratespiel „Stadt – Land – Quiz“ zu drehen. In der Fernsehsendung, die immer samstags gesendet wird, stellen sich zwei Orte aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz den Fragen von Moderator Jens Hübschen. Thema der gedrehten Sendung wird „Unser Körper“ sein.

Deshalb trat Wangen gegen Armsheim an. In beiden Orten sind Körperteile in den Stadtnamen enthalten. Als Expertenteam Wangens, das ein „kniffliges Bilderrätsel“ zu lösen hatte, holte sich das Fernsehteam die Wangener Gästeführerin Beate Leupolz und die Vorsitzende des Jugendgemeinderates Bianca Buhmann vor die Kamera. Während die beiden tüftelten, wo das SWR-Team zuvor fotografiert hatte, war Jens Hübschen in Wangen unterwegs, um spontan Ratekandidaten zu finden, die Punkte auf das Wangener Konto sammeln wollten.

Die TV-Sendung „Stadt – Land – Quiz“,in der Wangen gegen Armsheim antritt, ist am 19. September von 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr im SWR-Fernsehen zu sehen.

Michael Felder