“Wir sind stolz auf dich, Alara!“ Studienkolleg St. Johann feiert Europameisterin Alara Sehitler

Studienkolleg St. Johann feiert Europameisterin Alara Sehitler
Beim Empfang von Alara auf dem Schulhof. (Bild: Studienkolleg St. Johann)
WOCHENBLATT
Redaktion

Aulendorf – Dienstag, der 17.5.2022, morgens um 7.15 Uhr in Blönried – fröhliche und aufgeregte Schülerinnen und Schüler versammeln sich vor dem Eingang ihrer Schule. Alle freuen sich, weil gleich ihre Mitschülerin Alara Sehitler aus der Klasse 9a von der Europameisterschaft der U17-Fußballnationalmannschaft zurückkehrt. Und alle feiern Alara, weil sie mit ihrer Mannschaft das Finale gewonnen hat: Europameisterin!

Großer Applaus, Musik von den „Holzknechten“ – sie musizieren sonst zur schwäbischen Fasnet –  und ein ganz großes Lob von Klaus Schneiderhan, dem Schulleiter des Blönrieder Gymnasiums: „Im Halbfinale hast du, Alara, das entscheidende Tor geschossen. Im Finale hast du schließlich einen Elfmeter verwandelt, sodass die deutsche Mannschaft Europameister wurde. Wir sind unglaublich stolz auf dich, Alara!“

(Pressemitteilung: Studienkolleg St. Johann)