Stimmungsvolle Adventszeit in Weingarten

Stimmungsvolle Adventszeit in Weingarten
Das Ladenzentrum der Unteren Breite bietet in diesem Jahr wieder den Rahmen für den zweitägigen Adventsmarkt mit begehbarem Adventskalender. (Bild: Tanja Giesinger)
WOCHENBLATT
Redaktion

Die Vorweihnachtszeit verleiht der Stadt immer einen ganz besonderen Charme. Strahlende Lichtpunkte, hübsche Schaufensterdekorationen, liebevoll geschmückte Bäume und klangvolle Weihnachtsmusik stimmen die Menschen auf das nahende Weihnachtsfest ein. Verschiedene Veranstaltungen und angenehme Verweilmöglichkeiten sowie die vielen Arten des Dankes sollen die Menschen entschleunigen und die Weihnachtsstimmung in ihre Herzen tragen.

Adventsmarkt mit begehbarem Adventskalender

Das Ladenzentrum der Unteren Breite bietet in diesem Jahr wieder den Rahmen für den zweitägigen Adventsmarkt mit begehbarem Adventskalender.

Am Freitag, den 25. November, von 15 bis 20 Uhr und am Samstag, 26. November, von 9 bis 12.30 Uhr verwandelt sich das Ladenzentrum in der Unteren Breite in ein kleines Weihnachtsdorf mit Kinderkarussell, Adventsmarkt und Weihnachtsmusik.

Am 1. Dezember heißt es dann zum ersten Mal „Türchen öffne dich“ beim begehbaren Adventskalender und fortan wird bis Weihnachten täglich ein Gewinner gezogen! Der Hauptgewinn ist in diesem Jahr eine Krügerrand-Goldmünze. Die Gewinn-Coupons liegen ab sofort in den Geschäften des Ladenzentrums aus. Mitmachen lohnt sich!

Adventsmarkt im Schlössle und Adventsfeuer im Integrationszentrum Weingarten

Am Sonntag, den 27. November (1. Advent), findet im Schlössle von 11 bis 17 Uhr wieder der beliebte Adventsmarkt statt. Die historische Kulisse bietet einen besonderen Rahmen für die individuellen und in Handarbeit gestalteten Unikate der Hobbykünstler. Ein echter Geheimtipp für dekorative Geschenkideen. In direkter Nachbarschaft zum Schlössle lädt das Integrationszentrum Weingarten zum Adventsfeuer ein.

Mit lecker Stockbrot, Punsch und Unterhaltung kann gemütlich die Adventszeit eingeläutet werden.
Mit lecker Stockbrot, Punsch und Unterhaltung kann gemütlich die Adventszeit eingeläutet werden. (Bild: Tanja Giesinger)

Das Team des Integrationszentrums lädt Sie herzlich zum Adventsfeuer am Integrationszentrum, Liebfrauenstraße 25 am Nachmittag des 27.11.2022 in seinen Garten ein. Von 13 bis 17 Uhr wird an der Feuerschale frisches Stockbrot zubereitet, sowie mit Weihnachtsliedern, Waffeln, Crêpes und Punsch gemeinsam die Adventszeit eingeläutet. Für Kinder wird es ein Bastel- und ein Märchenvorleseangebot im Haus geben und für die Teilnahme an dem Quiz über den interkulturellen Märchenwald locken süße Preise.

Traditioneller Nikolausmarkt

Mehr als 40 liebevoll dekorierte Hütten und Stände rund um den Löwenplatz laden vom 1. bis 4. Dezember bereits zum 42. Mal wieder zum Bummeln und Verweilen ein. Die gemütliche und familiäre Atmosphäre, das liebevolle Angebot an Kunsthandwerk und die zahlreichen mitwirkenden Vereine sowie Weingartens Partnerstädte mit ihren regionalen Spezialitäten machen den Nikolausmarkt zum beliebten Treffpunkt.

Liebevoll geschmückte Hütten und Stände beim Nikolausmarkt 2019
Liebevoll geschmückte Hütten und Stände beim Nikolausmarkt 2019 (Bild: Eckehard Dorner)

Das kulinarische Angebot reicht von herzhaften Suppen bis hin zu duftenden Waffeln. Auch wärmende Getränke wie Tees, Glühwein und Punsch sorgen für Wohlbehagen. Vielfältig ist das stimmungsvolle musikalische Rahmenprogramm auf der Bühne. Die kleinen Marktbesucher freuen sich über einen Streichelzoo, die wärmende Feuerschale zum Stockbrotbacken und den Besuch des Nikolauses.

Große Freude über den Besuch vom Nikolaus beim Nikolausmarkt 2019
Große Freude über den Besuch vom Nikolaus beim Nikolausmarkt 2019 (Bild: Eckehard Dorner)

D´Almhütte Weingarten

Jedermann hat jederzeit die Möglichkeit, die Almhütte am Stadtgarten zu besuchen. Mittwoch bis Samstag, ab dem 24. November bis 24. Dezember jeweils von 17 bis 23 Uhr und samstags auch schon ab 15 Uhr bietet die Almhütte Weingarten angenehme Hüttenaufenthalte inmitten der Stadt.

Ein Besuch wert: Die Almhütte im Stadtgarten.
Ein Besuch wert: Die Almhütte im Stadtgarten. (Bild: Harald Buchter)

Sie ist zudem eine außergewöhnliche Location für individuelle Weihnachtsfeiern.

Weihnachtstaler – Sammlerstück als Dankeschön

65 Gewinne im Gesamtwert von 5.500 Euro verbergen sich hinter den beliebten Sammlerstücken.

Ab Samstag, 26. November sind sie die Weihnachtstaler wieder in zahlreichen Geschäften erhältlich. Diese werden in der gesamten Vorweihnachtszeit an die Kundinnen und Kunden des Weingartener Einzelhandels als Dankeschön für den Einkauf verschenkt.

Dank zahlreicher Unterstützer warten jeweils 16 attraktive Gewinne von weit über 1.000 Euro bei jeder Einzelziehung. Bei der fünften Ziehung wird unter allen Losnummern der Hauptgewinn in Form eines Reisegutscheins im Wert von 1.000 Euro gezogen. Die Geschäfte machen mithilfe von Plakaten auf ihre Teilnahme aufmerksam und veröffentlichen wöchentlich die Gewinnnummern. So lohnt sich der aufmerksame Blick in die Schaufenster bei jedem Besuch.

(Pressemitteilung: Manuela Wirth/Stadt Weingarten)