Corona-Pandemie Stiko empfiehlt Corona-Impfung für gesunde Kinder zwischen 5 und 11

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für gesunde Kinder zwischen 5 und 11
Eine Corona-Impfung für alle gesunden Kinder und Jugendlichen zwischen fünf und elf Jahren empfiehlt die STIKO. (Bild: picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg)
WOCHENBLATT
Redaktion

Die Ständige Impfkommission richtet ihre Empfehlungen neu aus. Nicht nur Kinder mit Vorerkrankungen sollten sich gegen Corona impfen lassen.

Berlin (dpa) – Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt nun auch gesunden Kindern zwischen fünf und elf Jahren eine Corona-Impfung.

Sie sollen zunächst aber nur eine mRNA-Impfstoffdosis bekommen, hieß es in einer Mitteilung vom Dienstag zur Aktualisierung der Impfempfehlung.

Bislang hatte das Gremium in dieser Altersgruppe nur zur Immunisierung geraten, wenn Kinder Vorerkrankungen oder Menschen mit hohem Corona-Risiko im Umfeld hatten. Nach ärztlicher Aufklärung konnte aber bereits jedes Kind in dieser Altersgruppe geimpft werden.