Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Kein Job wie jeder andere…
Ein Beruf in einer sozialen Einrichtung ist mehr – mehr Sinnhaftigkeit, mehr Verantwortung, mehr Menschlichkeit, mehr Lebenswirklichkeit…
Der soziale Bereich ist vielseitig. Und so sind auch die Möglichkeiten für eine Ausbildung oder ein Studium bei der St. Elisabeth-Stiftung – vielseitig.

Wir bieten:

Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Standorte: Altshausen, Aulendorf, Bad Buchau, Bad Waldsee, Biberach, Blitzenreute, Ehingen, Laupheim, Heggbach, Meckenbeuren, Mittelbiberach, Ochsenhausen, Ravensburg, Riedlingen, Schemmerhofen, Ingerkingen, Ulm, Warthausen

Lust auf soziales Engagement? Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz? Den richtigen Beruf noch nicht gefunden? Das FSJ in der St. Elisabeth-Stiftung bietet die Gelegenheit, sich nach der Schule einer echten Herausforderung zu stellen. Es ist ein Freiwilligendienst, der zwischen 6 und 18 Monaten dauern kann, in der Regel jedoch 12 Monate geleistet wird.

Berufsbild:

  • Die Freiwilligen unterstützen die Fachkräfte bei pädagogischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und helfen, den Alltag von alten Menschen und Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen mitzugestalten.

 

Voraussetzungen:

  • Das FSJ steht allen Frauen und Männern von 16 bis 27 Jahren offen.

 

Wir bieten:

  • … einen Beruf mit Zukunft!
  • Beste Voraussetzungen für ein mögliches anschließendes Ausbildungsverhältnis oder Studium
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • Vergütung: 320 € netto zzgl. 40 € Verpflegungsgeld zzgl. Fahrtkosten

 

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung.

Ich bin interessiert und möchte mich bewerben

Zum Arbeitgeberprofil