Mitarbeiter/-in Gebäudeverwaltung für die städtischen Liegenschaften

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 63.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Amt der Städtischen Bauverwaltung – Abteilung Kaufmännisches Gebäudemanagement – zum Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Mitarbeiter/-in Gebäudeverwaltung für die städtischen Liegenschaften

Die Städtische Bauverwaltung nimmt die finanztechnische Steuerung im Baudezernat der Stadtverwaltung Friedrichshafen als Querschnittsaufgabe wahr. Zudem werden die kaufmännischen und betrieblichen Bereiche des Gebäudemanagements, des Eigenbetriebs Stadtentwässerung und der Städtischen Baubetriebe bearbeitet sowie beitragsrechtliche Veranlagungen durchgeführt. Im kaufmännischen Gebäudemanagement wird dabei insbesondere die Koordination der Aufgabenabwicklung für wesentliche Teile der städtischen Liegenschaften und deren Nutzer wahrgenommen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Nutzer und Bedarfsträger als zentraler Ansprechpartner in den Gebäuden
  • Steuerung und Begleitung der Bauunterhaltung der städtischen Liegenschaften
  • Strategisches und operatives Gebäudemanagement
  • Qualitätssicherung und Flächenmanagement
  • Etablierung und Ausbau der Zutrittskontrollsysteme
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und -bewirtschaftung
  • Erstellen von Gebäudekostenverrechnung
  • Gebäudebezogenes Berichtswesen

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Betriebswirt/-in (FH) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten mit Angestelltenprüfung II oder zum/zur Immobilienkaufmann/-kauffrau oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Facility Management bzw. Immobilienwirtschaft und mit Betreiberpflichten
  • Sicherer Umgang in der Anwendung von MS-Office Produkten, Kenntnisse in SAP sind von Vorteil
  • Selbstständige und nutzerorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz
  • Hohes Maß an Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit für digitale Medien und Prozesse
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen krisensicheren modernen Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Tätigkeit in Teilzeit und einem Beschäftigungsumfang von 80 % der tariflichen Vollarbeitszeit (31,2 Wochenstunden)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen mit einer Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9b TVöD inklusive Zusatzrente (ZVK), Leistungsprämie, Jahressonderzahlung und einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet sowie eine fundierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzweit sowie nach Absprache Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • Möglichkeiten für bezahlte Freistellungen zur Ermöglichung einer persönlichen Auszeit, Jubiläumszuwendungen, Sonderurlaub an Weihnachten und Silvester
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und ein zinsloses Darlehen für einen Fahrradkauf
  • Attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement und Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge
  • Vermittlung von Ferienbetreuung und Zuschuss zur Kinderbetreuung während der Arbeitszeit
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte und tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region direkt am Bodensee

Unter https://www.friedrichshafen.de/karriere/ erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten und unsere Mitarbeiterangebote

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Als moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt und eine Unternehmenskultur geprägt von gegenseitiger Wertschätzung pflegt, freuen wir uns über Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrer ethnischen Herkunft, Ihres Alters, Geschlechts, sexueller Orientierung, körperlichen oder geistigen Einschränkungen, Ihrer Religion oder Weltanschauung!

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien bis 14.10.2022 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Frau Wick, Abteilungsleiterin Kaufmännisches Gebäudemanagement der Städtischen Bauverwaltung, unter der Telefonnummer 07541 203-4830 und für sonstige Auskünfte Frau Weber, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1122 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

JETZT BEWERBEN