Pädagogische Fachkräfte als Zweitkraft für den Kindergarten Wunderland

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 63.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben in unserer Kita im Fallenbrunnen, Kindergarten Wunderland, ab dem Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen (m/w/d) zu besetzen:

Pädagogische Fachkräfte als Zweitkraft für den Kindergarten Wunderland

Unsere städtische Kita im Fallenbrunnen wird demnächst durch einen neuen Kindergarten ergänzt. Der neue Kindergarten Wunderland besteht aus drei Gruppen und bietet ein umfassendes Angebot für Kinder von 3 – 6 Jahren. Er verfügt über Betreuungsplätze im Ganztagesbereich sowie mit verlängerten Öffnungszeiten. Die pädagogische Arbeit orientiert sich an dem teiloffenen Konzept und richtet sich nach den Grundsätzen des baden-württembergischen Orientierungsplans für Bildung und Erziehung. Themenschwerpunkte in der pädagogischen Praxis sind Sprache und Bewegung.

Die neuen Kindergartengruppen sind Teil der Kita im Fallenbrunnen und erweitern die bereits bestehende Kinderkrippe Lummerland, in dieser werden Kinder von 0 – 3 Jahren betreut. Die Betreuungsplätze sind gleichgesetzt mit denen des neuen Kindergartens. Die pädagogische Arbeit orientiert sich ebenfalls an dem teiloffenen Konzept und richtet sich nach den Grundsätzen des baden-württembergischen Orientierungsplans für Bildung und Erziehung. Krippe und Kindergarten werden gemeinsam von einer Einrichtungsleitung geführt.

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Betreuung, Förderung und Begleitung der Kinder
  • Durchführung von pädagogischen Angeboten
  • Beobachtung und Dokumentation der Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder
  • Durchführung von Elterngesprächen und Erziehungspartnerschaft
  • Teilnahme und Mitwirkung an Teambesprechungen
  • Mitwirkung an konzeptionellen Planungen
  • Mitwirkung an der Erarbeitung und Umsetzung der organisatorischen und pädagogischen Gesamtkonzeption

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in oder staatlich anerkannten Kinderpfleger/in bzw. eine vergleichbare Ausbildung nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Engagement, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum selbstständigen und umsichtigen Arbeiten sowie die Befähigung eine vertrauensvolle Bindung zu den Kindern aufzubauen und den Bedürfnissen der Kinder in pädagogischer Sicht gerecht zu werden
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Stellen als Zweitkraft in Voll- sowie Teilzeit (bitte geben Sie in der Bewerbung den von Ihnen gewünschten Beschäftigungsumfang an)
  • Eingruppierung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe S 8a TVöD
  • Möglichkeit, sich aktiv in den Gestaltungsprozess der neuen Einrichtung mit einzubringen
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen von Männern. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung kurzfristig auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de ein oder richten sie an das Personalamt der Stadt Friedrichshafen, Postfach 24 40, 88014 Friedrichshafen.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Frau Gehweiler, Leitung Kita im Fallenbrunnen, unter der Telefonnummer 07541 9549156 und für sonstige Auskünfte Frau Koenig, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1142 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

JETZT BEWERBEN