Verwaltungskraft für die Abteilung Wirtschaftliche Hilfen in Teilzeit

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 63.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Amt für Soziales, Familie und Jugend – Abteilung Wirtschaftliche Hilfen – zum Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Verwaltungskraft für die Abteilung Wirtschaftliche Hilfen in Teilzeit

Die Abteilung Wirtschaftliche Hilfen hat zum Ziel, die individuelle Lebensqualität des Einzelnen durch finanzielle Unterstützungsleistungen zu erhalten beziehungsweise wiederherzustellen. Zum Aufgabenbereich gehören die Gewährung und Vermittlung von gesetzlichen Leistungen sowie die Bewilligung freiwilliger Leistungen der Zeppelin-Stiftung im Bereich der Mildtätigkeit als auch die Förderung des Wohlfahrtswesens.  

Ihre Aufgaben:

  • Annahme der Anträge auf Wohngeld in Form des Miet- und Lastenzuschusses nach dem Wohngeldgesetz und Erfassung der Anträge in der EDV
  • Antragsausgabe und Antragsannahme der Anträge auf Leistungen nach dem SGB II, SGB XII, Tafelausweise sowie Bildung und Teilhabe
  • Beratung und Erteilung von Auskünften nach dem Wohngeldgesetz unter Beachtung begleitender Gesetze (SGB II, SGB XII, EStG, UVG, u.a.)
  • Bearbeitung des Posteingangs und Erledigung des Schriftwechsels

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder alternativ eine vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Kenntnisse in den Bereichen Wohngeld und SGB-Leistungen sind von Vorteil
  • Fähigkeit zum selbstorganisierten Arbeiten, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeiteinteilung
  • Fähigkeit zur Kundenorientierung
  • Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (19,5 Wochenstunden)
  • Eingruppierung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Ein attraktives und vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 28.08.2022 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Frau Stimmler, Sachgebietsleitung Wohngeld, unter der Telefonnummer 07541 203-3142 und für sonstige Auskünfte Frau Lehmann, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1141 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

JETZT BEWERBEN