Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 63.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben folgende Saisonstelle (m/w/d) für die Dauer der Freibadsaison 2022 in den städtischen Bädern zu besetzen:

Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer

Unter der Dachmarke „Häfler Bäder“ betreibt die Stadt Friedrichshafen drei beliebte Frei- und Seebäder sowie das 2019 eröffnete Sportbad mit ansprechenden Attraktionen und idyllischem Saunabereich. Die vielfältige Bäderlandschaft der Stadt überzeugt: mehrere Auszeichnungen und über 322.000 verzeichnete Besuche im vergangenen Jahr sprechen für sich. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams und gestalten Sie die Zukunft der „Häfler Bäder“ aktiv mit!

Ihre Aufgaben:

  • Beaufsichtigung des Badebetriebs
  • Betreuung der Besucher und Badegäste
  • Mithilfe bei Reinigung und Aufräumarbeiten

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen „Silber“ ist von Vorteil, die Rettungsfähigkeitsüberprüfung kann jedoch bei Eignung über unsere Bäderbetriebe absolviert werden
  • Erste-Hilfe-Ausbildung mit Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Arbeitseinsätzen auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Freude am Umgang mit Menschen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in Deutsch

Wir bieten Ihnen:

  • Befristete Beschäftigungsverhältnisse in Vollzeit oder Teilzeit (auch als kurzfristige Beschäftigung möglich) bis Ende der Freibadsaison 2022 – bis 30.09.2022
  • Bezahlung ab 14,26 € pro Stunde (Entgeltgruppe 3 TVöD) – Link zur Entgelttabelle TVöD-VKA

Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer einschlägigen beruflichen Erfahrung.

  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV

Der Einsatz erfolgt nach Dienstplan. Da die tatsächlichen Einsatzstunden witterungsbedingt sehr unterschiedlich anfallen, erwarten wir eine hohe zeitliche Flexibilität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 10.07.2022 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de ein.

Die Vorstellungsgespräche sind für Donnerstag, den 14.07.2022 vorgesehen.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Frau Kirchner, Personalverantwortliche der „Häfler Bäder“ unter der Telefonnummer 07541 203-56002 und für sonstige Auskünfte Frau Syhre, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1144 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

JETZT BEWERBEN