Versorgungstechnikerin / Versorgungstechniker oder Meisterin / Meister für die Gebäudeausrüstung Heizung Lüftung Sanitär

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 63.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Stadtbauamt zum Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Versorgungstechnikerin / Versorgungstechniker oder Meisterin / Meister für die Gebäudeausrüstung Heizung Lüftung Sanitär

Das Stadtbauamt unterhält alle städtischen Hoch- und Tiefbauten sowie Verkehrsanlagen. Insgesamt hat die Stadt über 280 Gebäude wie Schulen, Turnhallen, Kindergärten, Rathäuser, die Gebäude der Feuerwehren, Bäder, Volkshochschule, Musikschule und ehemalige militärische Liegenschaften. Neue Gebäude werden geplant und gebaut. Im Sachgebiet Haustechnik werden alle Aufgaben rund um den Bau, den Betrieb und die Betreuung von technischen Anlagen an und in Gebäuden, einschließlich Energie Monitoring, erledigt.

 

Ihre Aufgaben:

betreffen im Wesentlichen städtische Gebäude wie Schulen, Kindergärten, Hallen, Bäder und Verwaltungsgebäude. Dabei sind Sie verantwortlich für:

  • Betreuung und Unterhaltung von gebäudetechnischen Systemen und Anlagen im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär und Klimatechnik
  • Konzeption, Planung, Realisierung von Instandhaltungsmaßnahmen und kleineren Sanierungsmaßnahmen an diesen Anlagen
  • Abschließen von Wartungsverträgen

Eine Anpassung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Techniker- oder Meisterausbildung im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung HLS
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der VOB sind wünschenswert
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden)
  • Vergütung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b TVöD-VKA
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 03.07.2022 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Frau Sperlich, Leiterin der Abteilung Hochbau/ Technisches Gebäudemanagement, unter der Telefonnummer 07541 203-4130 und für sonstige Auskünfte Frau Schöberl, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1121 gerne zur Verfügung.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

JETZT BEWERBEN