Ingenieurin/Ingenieur für die klimaneutrale Stadtverwaltung

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 63.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Stadtbauamt zum Ihnen nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Ingenieurin/Ingenieur für die klimaneutrale Stadtverwaltung

Die Stadt unterhält mehr als 280 Liegenschaften und Anlagen im gesamten Stadtgebiet. Der Aufgabenbereich des kommunalen Energiemanagements im Stadtbauamt hat dabei eine zentrale Rolle bei der Umsetzung von Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen und ist daher direkt der Amtsleitung unterstellt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des kommunalen Energiemanagements
  • Umsetzung des Energie- und Klimaschutzkonzepts und der Klimaneutralität der städtischen Liegenschaften
  • Entwicklung, Umsetzung und Validierung nachhaltiger und innovativer Energiestrategien
  • Ausbau der Eigenversorgung mit Strom, Wärme und Kälte aus erneuerbaren Quellen und der zugehörigen Versorgungsnetze
  • Koordination von Klimaschutzprojekten sowie des European Energy Awards
  • Energietechnische Analyse bestehender Gebäude sowie deren Anlagen und Verbräuche
  • Beratung von Architekten und Planern bei eigenen Bauvorhaben hinsichtlich der Einhaltung gesetzlicher Standards (EnEV, EEWärmeG, GEG) bei eigenen Bauvorhaben
  • Eigenständige Erstellung und Formulierung von Sitzungsunterlagen, Förderanträgen sowie Genehmigungsschreiben

Eine Anpassung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Architektur, Versorgungsingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte Rechtskenntnisse im Energierecht
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative sowie strategisches Denken
  • Aktuelle EDV Kenntnisse
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden)
  • Vergütung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TVöD/VKA
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 26.06.2022 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Herr Kübler, Leiter des Stadtbauamts, unter der Telefonnummer 07541 203-4100 und für sonstige Auskünfte Frau Schöberl vom Personalamt unter der Telefonnummer 07541 203-1121 gerne zur Verfügung.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

JETZT BEWERBEN