Sachbearbeitung Kindertageseinrichtungen

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von rund 62.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Amt für Bildung, Betreuung und Sport – Abteilung Kindertageseinrichtungen – zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Sachbearbeitung Kindertageseinrichtungen

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist der Schlüssel für eine familienfreundliche Stadt und für die Bindung von qualifizierten Fachkräften an dem Wirtschaftsstandort Friedrichshafen. Kernaufgabe aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung ist daher, die Grundlagen zu schaffen um den Kindern in Friedrichshafen und Umgebung eine qualitativ hochwertige und passende Betreuung sowie Förderung in den Kindertageseinrichtungen zu ermöglichen.

 

Ihre Aufgaben

  • Prüfung und Abrechnung von Investitionsmaßnahmen freier und kirchlicher Träger
  • Begleitung von Neu- und Umbaumaßnahmen an Kindertageseinrichtungen im Eigentum der Zeppelin Stiftung
  • Raumbedarfs- und Ausstattungsplanung für Kindertageseinrichtungen im Eigentum der Zeppelin-Stiftung
  • Vertretung an jährlichen Begehungen in Kindertageseinrichtungen im Eigentum der Zeppelin-Stiftung
  • Elternberatung bei der Suche nach Betreuungsplätzen
  • Projektarbeit

Eine Anpassung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

 

Ihr Profil

  • Qualifikation für den gehobenen Dienst (Diplom-Verwaltungswirt/in, Bachelor of Public Management, Verwaltungsfachwirt oder eine vergleichbare Qualifikation)
  • Hohes Maß an Kundenorientierung, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Sicheres Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Fähigkeit zum selbstständigen und zielorientierten Arbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 (g. D.); alternativ ist auch eine Beschäftigung im Angestelltenverhältnis bis Entgeltgruppe 10 TVöD-V möglich (Entgelttabelle unter https://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tvoed/vka?id=tvoed-vka-2021&matrix=1)
  • Einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung
  • Langzeitkonto
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitmodelle
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 10.10.2021 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter  stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Koenig, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1142 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

JETZT BEWERBEN