Stadtführer Hartmut Stiegler verabschiedet

Stadtführer Hartmut Stiegler verabschiedet
Sabrina Schweikart von der Touristinfo überreicht Hartmut Stiegler als Dank einen Geschenkkorb. (Bild: Stadt Leutkirch)
WOCHENBLATT
Redaktion

Leutkirch – In den vielen Dienstjahren führte Hartmut Stiegler unzählige Einheimische, Neubürger, Gäste und Touristen durch die Straßen und Gassen der historischen Altstadt, zeigte verborgene Ecken und Winkel, begeisterte Schulklassen durch spannende Geschichten und verblüffte selbst Ur-Leutkircher mit seinen Kenntnissen in Sachen Stadthistorik.

Sabrina Schweikart, die bei der Touristinfo für die Weiterentwicklung der Stadtführungen zuständig ist, bedankte sich am Mittwoch im Namen der Stadt mit einem Geschenkkorb. „Mit Ihrem weitreichenden Wissen und der langjährigen Erfahrung könnte man sicher ganze Bücher füllen. Durch Ihre Mitarbeit und Unterstützung waren Sie eine große Bereicherung für das ganze Stadtführer-Team“, so Schweikart.

Stiegler war Teil eines mittlerweile zehnköpfigen Teams von Stadtführerinnen und Stadtführer, die in diesem Jahr – trotz des geringeren Angebots durch Corona – bereits gut 500 Personen durch die historische Altstadt begleitet haben. Im kommenden Jahr sollen dann auch wieder Themenstadtführungen angeboten werden.

(Pressemitteilung: Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu)