Sportkreis informiert auf der Landesgartenschau

Sportkreis informiert auf der Landesgartenschau
Themen am Stand sind Vielfalt, Inklusion und Integration. (Grafik: Sportkreises Bodensee)
WOCHENBLATT
Redaktion

Überlingen (wb) – Der Sportkreis Bodensee ist am kommenden Montag, 14. und Dienstag, 15. Juni im Landkreispavillon auf der Landesgartenschau Überlingen vertreten.

„Wir wollen Sportvereine und Interessierte über die Fördermöglichkeiten für verschiedene Vereinsaktivitäten informieren“, sagt Eveline Leber. Die ehrenamtlichen Sportkreismitglieder präsentieren am Stand laut Pressemitteilung verschiedene Broschüren zu den Themen Vielfalt, Inklusion und Integration.

Auch die Sportjugend wird vertreten sein und zum Thema Kinder- und Jugendschutz informieren. Außer umfangreichem  Material des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) gibt es  Informationen  über den Wettbewerb „SternedesSports“ in Kooperation mit der Volksbank Friedrichshafen-Tettnang, bei dem engagierte Sportvereine auf Regional-, Landes- und Bundesebene bis zu 10.000 Euro gewinnen können.