Spielerische Weltreise mit Abenteuern: Ravensburger präsentiert „tiptoi“

Spielerische Weltreise mit Abenteuern: Ravensburger präsentiert „tiptoi“
"tiptoi - Unsere Reise um die Welt" bietet 81 spannende Orte, die es zu entdecken gilt. (Bild: Ravensburger Verlag)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg (wb) – Jeder kennt den Big Ben, aber in welcher Stadt steht er? Wo liegt eigentlich Madagaskar? Und wer hat Machu Picchu erbaut?

Im tiptoi-Spiel „Unsere Reise um die Welt“ entdecken Kinder von vier bis sieben Jahren mehr als 80 interessante Orte. Dazu hören sie typische Geräusche und bekommen spannende Informationen zu Kontinenten, Natur und Tieren sowie über Kulturen und Bauwerke.

Die große Frage dabei lautet: Erreichen sie alle Ziele, bevor das Segelschiff im Wettlauf die Erde umrundet hat?

Bereits die große Weltkarte als Spielplan animiert Kinder dazu, mit tiptoi auf Entdeckungstour zu gehen: Drüben bei den drei Herren mit breiten Hüten und Gitarren erklingen flotte Rhythmen, dort auf einer Insel brüllt ein Tier mit Glubschaugen und Ringelschweif und hier unten, was ist das wohl für ein Gebäude mit dem markanten Dach? Das Spiel lädt ein zu einer abenteuerlichen Reise um die Welt.

Jeder Spieler startet aus unterschiedlicher Richtung mit seinem kleinen Flugzeug. Gemeinsam versuchen die Kinder, zunächst drei ausgewählte Besuchsorte anzusteuern, zum Beispiel die Golden Gate Bridge in Nordamerika, den Massai im südlichen Afrika und den Braunbären im hohen Norden. Dabei begleitet tiptoi die kleinen Abenteurer Schritt für Schritt und geht bei allen Zwischenstopps auf die illustrierten Besonderheiten ein, zum Beispiel was es mit der Freiheitsstatue in New York auf sich hat oder von was Kamele in der Sahara leben. Dabei müssen die Globetrotter auch das Segelschiff im Blick behalten, das parallel seine Runde um die Kontinente dreht. Ziel ist es, gemeinsam zehn Orte zu erreichen, bevor das Schiff vor Anker geht.

„tiptoi – Unsere Reise um die Welt“ von Wolfgang Dirscherl bietet ein bis vier Kindern von vier bis sieben Jahren 81 spannende Orte zum Entdecken und zwei unterschiedlich schwierige Spielvarianten. Hinweis: Der tiptoi-Stift muss separat erworben werden.

Das Spiel ist ab Mai im Handel erhältlich, weitere Informationen gibt es unter www.tiptoi.de.