Sommertheatergefühl vom 24. bis 28. Juni direkt am Bodensee

Sommertheatergefühl vom 24. bis 28. Juni direkt am Bodensee
Traumschöff – Seekrank vor Glück: „Das Leben tanzt Sirtaki“ (Bild: Tom Kohler)

Den Auftakt machen Frl. Knöpfle und Ihre Herrenkapelle im Strandbad

Meersburg (le) – Das Förderprogramm „Neustart Kultur“ des Bundes fördert auf vielfältige Weise Auftrittsmöglichkeiten. Dem Karlsruher Kammertheater wurde dadurch eine fahrbare Openair-Bühne finanziert. Die Sommer-Tour geht durch ganz Baden-Württemberg.

Gespielt werden beliebte und neue Inszenierungen, die gute Laune verbreiten. Im Frei- und Strandbad ist das Motto: „Endlich Kultur genießen ohne Risiko.“

Bereits einen Tag zuvor, also am 23. Juni, 20 Uhr, begeistert die Karlsruher Kulttruppe „Frl. Knöpfle und Ihre Herrenkapelle“ mit Musik und Kabarett. Die Musiker zaubern ein unglaublich vielschichtiges, hochvirtuoses musikalisches Spektrum auf die Bühne – ein Kulturerlebnis der besonderen Art, das Musik & Comedy auf besondere Weise verbindet. Mit dabei ist natürlich auch das urbadische Plaudertäschle Cordula Möhringer.

Weiter geht es am 24. Und 25. Juni, jeweils 20 Uhr, mit der Schlagerrevue „Traumschöff – Seekrank vor Glück“ von Ingmar Otto. Musikalisch hat das Schiff für jeden Schlagerfan den passenden Song an Bord. Dauerbrenner und Chartstürmer wie die Hits von Beatrice Egli, dem Klubbb3, Udo Jürgens, Andrea Berg, Wolfgang Petry oder Helene Fischer sorgen für Ohrwurmgarantie und ausgelassene Stimmung.

Ciao Bella – Ich heirate eine Familie: Wird die Hochzeit eine romantische Feier mit Sektempfang oder eine Katastrophe mit Tortenschlacht? (Bild: Tom Kohler)

Die Hochzeitskomödie „Ciao Bella – Ich heirate eine Familie“ am 26. und 27. Juni, jeweils 20 Uhr, ist eine verzwickte Sache mit viel Charme, unzähligen Klischees und viel Liebe. Musikalisch umrahmt wird das Ganze mit vielen italienischen Hits von Eros Ramazzotti, Adriano Celentano und Gianna Nannini.

Wichtig: Infos zum Kartenvorverkauf gibt es bei der Gästeinformation Meersburg, Tel. 07532 / 440 400 (info@meersburg.de). Nach der derzeit geltenden Corona- Verordnung ist der Zutritt zu einer Kulturveranstaltung nur mit einem negativen Coronatest, einem Geimpft- oder Genesenennachweis möglich. AHA-Regeln und die Kontaktdatenaufnahme gelten weiterhin.