Stadtbücherei Biberach Sommer, Sonne, Lesespaß mit dem Bibliobike in Biberach

Sommer, Sonne, Lesespaß mit dem Bibliobike in Biberach
Lesespaß mit dem Bibliobike. (Bild: Stadtverwaltung Biberach)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Rollender Lesespaß: Das Bibliobike der Biberacher Stadtbücherei ist wieder unterwegs. Noch bis einschließlich 26. August macht es bei gutem Wetter Station im Biberacher Freibad und versorgt alle Wasserratten mit Lesestoff.

Das knallrote E-Bike hat Platz für über 80 Medien. Mit dabei sind Romane für Jugendliche und Erwachsene, Bilderbücher für Kinder, Zeitschriften, Comics und Spiele – Langeweile ausgeschlossen! Die Medien können von den Freibadbesuchern von Montag bis Freitag jeweils ab circa 12 Uhr gegen Abgabe eines Pfands, zum Beispiel Schwimmflügel, Flip-Flops oder Sonnenbrille, ausgeliehen werden.

Abends müssen die ausgeliehenen Medien wieder zurückgebracht werden. Wer einen gültigen Büchereiausweis dabei hat, kann die Medien gerne mit nach Hause nehmen. Auch im Ferienlager Hölzle können die Kinder in den Büchern der Stadtbücherei schmökern. Rund 80 Bücher warten hier auf fleißige Leserinnen und Leser.

Das Medien- und Informationszentrum auf dem Viehmarktplatz hat während der gesamten Sommerferien geöffnet: Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Ausnahme ist die Woche von Montag, 15., bis Sonntag, 21. August. In dieser Zeit ist die Bücherei wegen der Umstellung auf ein neues Bibliotheksverwaltungssystem geschlossen.

(Pressemitteilung: Stadtverwaltung Biberach)