Simon Zoller erleidet Kreuzbandriss

Simon Zoller erleidet Kreuzbandriss
Simon Zoller hat sich im Training verletzt. (Bild: picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto)

Bochum (tmy) – Bittere Nachricht für Simon Zoller und den Fußball-Bundesligisten VfL Bochum. Der 30-jährige Angreifer hat sich im Training das Kreuzband im linken Knie gerissen und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen.

Das teilte der Verein aus dem Westen der Republik über seine sozialen Netzwerke mit. Zoller, der in Friedrichshafen geboren und im Häfler Teilort Berg aufgewachsen ist, hatte erst kürzlich seinen Vertrag beim VfL verlängert und soll zeitnah operiert werden.