Sich über Zoom philosophisch miteinander austauschen

Sich über Zoom philosophisch miteinander austauschen
Sich online miteinander austauschen macht ein wiederkehrendes Zoom-Meeting möglich. (Bild: Stadt Konstanz)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz – Das Seniorenzentrum Bildung + Kultur bietet – laut städtischer Mitteilung – ab 15. April, jeweils donnerstags von 10 bis 12 Uhr, das Seminar „Praktische Philosophie“ als Zoom-Sitzung an. Es gehe dabei darum, gemeinsam über gesellschaftlich relevante Fragen nachzudenken.

Darüber hinaus – so die Stadt Konstanz weiter – solle man sich im Meeting Informationen beschaffen und darüber diskutieren können – das sei das Ziel dieses neuen digitalen Angebots. Kursleiter Henry Gerlach, Philosoph und Kunsthistoriker, führt in die von den Teilnehmenden ausgewählten Themen ein.

Diese würden von den grundsätzlichen Fragen der Demokratie, Gerechtigkeit und Moral bis hin zu aktuellen Debatten reichen. Anmeldungen sind über das Seniorenzentrum Bildung + Kultur per E-Mail an Seniorenzentrum@konstanz.de oder unter der Telefonnummer 07531 / 9189 834 möglich. Die Einladung zu der Sitzung erfolge dann rechtzeitig per Mail.