Seehasenfest: Ab sofort gibt es Festabzeichen

Seehasenfest: Ab sofort gibt es Festabzeichen
Die Einnahmen aus dem Verkauf des Festabzeichens sind eine wichtige finanzielle Säule des Seehasenfestes. (Bild: Stadt Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Die Vorbereitungen für das Seehasenfest sind bereits in vollem Gange: Ab sofort werden die Festabzeichen zum unveränderten Preis von fünf Euro verkauft. Wie 2019 ist das Festabzeichen aus Holz.

Die Festabzeichen sind ab sofort im Shop des Zeppelin-Museums, an der Infothek im Rathaus und an der Vorverkaufskasse des Graf-Zeppelin-Hauses zu den jeweils üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Außerdem können die Festabzeichen online bestellt werden unter www.seehasenfest.de/onlineshop.

Ein Festabzeichen zu kaufen, ist Ehrensache: Die Einnahmen aus dem Verkauf des Festabzeichens sind eine wichtige finanzielle Säule des Seehasenfestes. Mit den Einnahmen werden unter anderem die Theaterveranstaltungen, die Spielwiese, die Sportveranstaltungen sowie der Hasenklee für die Erstklässler finanziert. Von jedem verkauften Abzeichen gehen außerdem 50 Cent an die Ukraine-Hilfe der Stadt Friedrichshafen und kommt damit direkt den in Friedrichshafen lebenden Geflüchteten aus der Ukraine zugute.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)