Schwertkampf in der mittelalterlichen Erlebniswelt Schloss Waldburg

Schwertkampf in der mittelalterlichen Erlebniswelt Schloss Waldburg
Zum Auftakt der Schulferien in Baden-Württemberg bietet die mittelalterliche Erlebniswelt auf der Waldburg ein vielfältiges Programm. (Bild: Schloss Waldburg)
WOCHENBLATT
Redaktion

Zum ersten Kinderferienprogamm 2021 auf der Waldburg wird unter anderem die Schwertkampfgruppe Feder und Schwert auf der Waldburg sein.

Zum Auftakt der Schulferien in Baden-Württemberg bietet die mittelalterliche Erlebniswelt auf der Waldburg ein vielfältiges Programm. Am Sonntag, 25.07.2021 von 11.00 Uhr – 18.00 Uhr hat das Team ein tolles Ferienprogramm auf der Waldburg zusammengestellt.

Mittelalterliches Programm in der Erlebniswelt Mittelalter mit Kinderprogramm, Schwertkampf der Schaukampfgruppe „Feder und Schwert“, ein Korbflechter, kindgerechte Führungen, witzige Fotos in ihrem Foto Shooting Raum, wie die redenden Porträts und natürlich auch die zwei Hofnarren auf der Burg sind mit von der Partie.

Die Kinder können sich in allerlei ritterlichen Disziplinen versuchen. Die Ritter von Feder und Schwert sind keinem Zweikampf abgeneigt – keine Angst es kann nichts passieren. Die neue Burggastronomie freut sich sehr über viele hungrige Gäste.

Neue Öffnungszeiten zur mittelalterlichen Erlebniswelt auf der Waldburg:

  • Vorsaison: Ostern bis Pfingsten
  • Erlebniswelt: Sa+So+Feiertag 11-18 Uhr
  • Gastro: Fr+Sa 17-22 Uhr
  • Sonn- & Feiertag 11-22 Uhr
  • Hauptsaison: Pfingsten bis nach den Sommerferien
  • Erlebniswelt: Di-So 11-18 Uhr
  • Gastro: Fr+Sa 17-22 Uhr
  • Sonn- & Feiertag 11-22 Uhr

Mehr Infos unter www.schlosswaldburg.de

(Pressemitteilung: Schloss Waldburg)