Schwerer Verkehrsunfall bei Wangen: 18-Jährige stirbt

Schwerer Verkehrsunfall bei Wangen: 18-Jährige stirbt
Ein völlig demolierter VW liegt an einem Abhang neben der L320. (Bild: David Pichler)

WOCHENBLATT
Redaktion

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L320 ist am Mittwochmorgen eine 18-jährige Frau ums Leben gekommen.

Ein Anrufer habe gegen kurz vor 9:30 Uhr bei der Polizei angerufen und einen Unfall gemeldet. Eine 18-jährige VW-Polo-Fahrerin war auf der Landesstraße 320 von Ratzenried in Richtung Bahnhof Ratzenried unterwegs, als sie in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Hier prallte sie gegen einen Baum und überschlug sich anschließend. Die junge Frau wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.

Das Auto wurde bei dem Unfall völlig demoliert.
Das Auto wurde bei dem Unfall völlig demoliert. (Bild: David Pichler)

Die L320 ist Stand 13 Uhr noch immer gesperrt. Ein Gutachter der DEKRA wurde von der Staatsanwaltschaft Ravensburg beauftragt, die Unfallstelle zu untersuchen und zu klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.