Schüler putzen Spaichingen heraus

Schüler putzen Spaichingen heraus
Die Schülerinnen und Schüler bei der ENRW-Dorfputzete in Spaichingen. (Bild: ENRW Energieversorgung Rottweil GmbH & Co. KG)
WOCHENBLATT
Redaktion

Spaichingen – Bereits Mitte Oktober engagierten sich über 50 Schülerinnen und Schüler der Rupert-Mayer-Schule mit ihren Lehrkräften für eine saubere Umwelt.

Die fleißigen Mülljäger entfernten bei einer Dorfputzete der Energieversorgung Rottweil (ENRW) achtlos zurückgelassenen Müll aus Gewässern, Wiesen und von Wegen. Durch ihren Einsatz leisteten die Schülerinnen und Schüler einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Die ENRW unterstützt das großartige Engagement unter dem Motto „Sauber g’schafft“ mit einem Beitrag für die Schulkasse. Der regionale Energieversorger stellte außerdem Zangen und Müllsäcke zur Verfügung.

(Pressemitteilung: ENRW Energieversorgung Rottweil GmbH & Co. KG)