Riesiges Online-Angebot im Spielehaus

Riesiges Online-Angebot im Spielehaus
Verhexte Zauberstäbe sind das wichtigste Werkzeug einer jeden Hexe und eines jeden Zauberers. (Bild: Stadt Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Viel Spaß beim Marienkäfer-Wettrennen, bei den Frühjahrsrebellen und Glücksgeistern sowie mit Harry Potter – Online tut sich was im Spielehaus

Friedrichshafen – Um den Kindern immer wieder neue Möglichkeiten zu bieten, ihre Freizeit interessant, vielseitig und mit viel Spaß zu erleben, lassen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Spielehaus gemeinsam mit dem Medienhaus am See und dem Schulmuseum einiges einfallen. Langeweile kommt dabei ganz bestimmt nicht auf.

Marienkäfer-Wettrennen und Hase am Stiel
Mit der Marienkäfer-Spielebox können Kinder und Familien online an einem Marienkäfer-Wettrennen teilnehmen. Das Marienkäfer-Spiel kann aus einfachen Materialien fantasievoll hergestellt werden und dann heißt es: „Auf die Plätze fertig los!“ Wer wickelt am schnellsten und bringt seinen Marienkäfer ins Ziel? Am Donnerstag, 4. März stehen die Boxen zur Abholung von 10 bis 16.30 Uhr vor dem Spielehaus bereit. Eine weitere Bastelbox „Hase am Stiel“ kann am Donnerstag, 18. März abgeholt werden. Zu beiden Angeboten gibt es ein Anleitungsvideo aus dem Spielehaus. Wer eine Box will, muss sich vorher anmelden.

Gefühlsgeister basteln
Gefühle können sich ständig ändern. Deswegen können die Gefühlsgeister ihre Stimmung wechseln. Dazu faltet man einfach ein Himmel-und-Hölle-Spiel und bemalt dieses mit einem glücklichen und einem traurigen Gesicht oder anderen gegenteiligen Emotionen. Die Kinder können dann erzählen, was den Gefühlsgeist glücklich, traurig oder wütend gemacht hat.

Harry-Potter-Aktion von Spielehaus und Schulmuseum
Wer will seinen eigenen Hogwarts-Brief gestalten oder einen verhexten Zauberstab basteln? Am Freitag, 12. März von 14.30 bis 16 Uhr gibt es einen Online-Workshop für Harry-Potter-Fans ab acht Jahren. Verzauberte Schriften, magisches Briefpapier und verhexte Zauberstäbe erwarten die Teilnehmenden bei diesem Workshop. Gemeinsam mit dem Schulmuseum wird ein persönlicher Brief aus Hogwarts gestaltet, geschrieben in Sütterlinschrift. Ein Brief allein reicht aber natürlich noch nicht aus, um in der Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen zu werden. Das Spielehaus baut das wichtigste Werkzeug einer jeden Hexe und eines jeden Zauberers: einen einzigartigen Zauberstab! Auch hierzu muss man sich anmelden.

Frühjahrsrebellen im Spielehaus – Spielideen für Drinnen und Draußen
Vom 2. bis 19. März dreht sich alles im Spielehaus um grüne Ideen, Spiele für Draußen und Aktionen, um die Welt ein bisschen besser zu machen.

  • Dienstag ist Quizzeit. Dabei können die Teilnehmenden lustige und informative Fakten rund um das Spielehaus und das Team erfahren und erraten.
  • Jeden Mittwoch treten die Kochkids in Aktion. Am Mittwoch 3. März werden Grießschnitten zubereitet. Am 5. März erfahren die Kinder, wie man Hafermilch für ein leckeres Müsli zubereitet. Am Mittwoch, 10. März stehen Falafel auf dem Speiseplan und am Mittwoch, 17. März können Osterhasen aus Hefeteig, als leckere Überraschung für den Osterbrunch, gebacken werden.
  • Am Donnerstag, 11. März geht es darum, einen Graskopf mit Erde und Samen zu gestalten.  Dekorative Blumentöpfe aus Tetrapacks entstehen am Donnerstag, 18. März. Die Tetrapacks müssen zuhause gesammelt werden.

Immer freitags gibt es Aktionen, um die Welt ein bisschen besser zu machen.

  • Am Freitag, 12. März kann jedes Kind den Künstler oder die Künstlerin in sich entdecken. Dann geht es darum, Straßenkreide selbst herzustellen. Dazu gibt es am Dienstag, 16. März eine digitale Spielaktion, in der mit Kreide bunte Spiele im Hof aufgezeichnet werden können.

Alles kann – nichts muss!
Zum Abschluss gibt es noch einen Tipp für Familien: Jede Familie ist unterschiedlich und doch hat jede Familie Regeln für den gemeinsamen Alltag. Wie wäre es, wenn für einen Tag alles anders wäre? Etwas Neues ausprobieren und Verrücktes tun, warum nicht? Wie ist es mit einem Überraschungstag. Vorher sollten die Kinder eingeweiht sein, so kann sich jeder eine Überraschung überlegen. Zum Frühstück Nudeln essen oder ein Picknick im Grünen machen? Eine Schnitzeljagd in der Wohnung oder ein Bild mit den Füßen malen, eine Fotosession mit einer Grimassen-Galerie oder den Eltern eine Gutenachtgeschichte vorlesen? Einfach die gemeinsame Zeit genießen und dabei viel Spaß haben.

Informationen zu den Anmeldungen
Anmeldung und Video für die Bastel- und Spieleboxen unter www.instagram.com/spielehaus_spielbus oder per Mail an spielehaus@friedrichshafen.de oder unter Telefon 07541 386729.

Anmeldung zum Harry-Potter-Onlineworkshop: Es sollte ein Tablet oder PC mit Mikrofon und Kamera vorhanden sein. Zwei Kinder können sich ein Endgerät teilen. Wer mitmachen möchte, muss sich über www.wissenhochzwei-fn.de anmelden. Bitte immer nur ein Kind anmelden und in der Benachrichtigung auf das zweite Kind hinweisen. Der Einwahl-Link wird rechtzeitig per Mail verschickt. Eine Bastelbox mit dem Material kann im Spielehaus abgeholt werden. Details dazu erhalten die Teilnehmer per Mail.

Weitere Informationen zu allen Online-Angeboten gibt es im Spielehaus unter Telefon 07541 386729.