Reiter- und Fahrertag des RFV Zollenreute e.V.

Reiter- und Fahrertag des RFV Zollenreute e.V.
Claretta Lukas (Bild: Bambifotografie info@bambifotografie.de)
WOCHENBLATT
Redaktion

Der Reit- und Fahrverein Zollenreute e.V. veranstaltet traditionsgemäß am letzten Septemberwochenende seinen Reiter- und Fahrertag.

So wird am Wochenende des 24./ 25. Septembers auf der Reitanlage im Spitalweg 38 in 88326 Aulendorf von Dressurprüfungen über Springwettbewerbe bis hin zum Fahren und zwei Vierkampfprüfungen viel geboten sein. Diverse Dressur-, Spring- und Fahrwettbewerbe sind dabei sowohl als Einzelprüfungen als auch als Mannschaftswettbewerbe ausgeschrieben.

Am Samstag ab 08:00 Uhr werden Dressurprüfungen der Klassen E und A ausgetragen und am Nachmittag dürfen dann die jüngeren Teilnehmer in Reiter- und Führzügelwettbewerben ihr Können zeigen. Am Sonntag stehen dann die Springprüfungen, beginnend ab 09:00 Uhr, sowie die Fahrprüfungen mit Start um 09:30 Uhr auf dem Programm.

Insgesamt haben sich über 160 Teilnehmer aus der Umgebung angemeldet, um sich in den verschiedensten Prüfungen zu messen, wobei der gastgebende Verein in diversen Prüfungen natürlich ebenfalls stark vertreten sein wird.   

Für das leibliche Wohl wird das gesamte Wochenende über ausreichend gesorgt sein und Zuschauer sind herzlich willkommen, ebenso dürften alle Pferdefreunde mit dem abwechslungsreichen und vielseitigen Angebot auf ihre Kosten kommen.

(Pressemitteilung: RFV Zollenreute e.V.)