Das Laufsportereignis Nr. 1 Rein in die Sportschuhe und los: 20 Jahre Bad Waldseer Lauffieber

Rein in die Sportschuhe und los: 20 Jahre Bad Waldseer Lauffieber
Läufer aus der ganzen Region kommen zum Lauffieber nach Bad Waldsee. (Bild: Bad Waldseer Lauffieber e.V.)

Bad Waldsee (le) – Nach zwei Jahren Corona-Pandemie stehen Jung und Alt im Startloch für die 20. Auflage des Lauffiebers. Oberschwabens großes Laufsportereignis bietet mit seinem vielfältigen Rahmenprogramm Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Im Einsatz sind rund 400 Ehrenamtliche, erwartet werden bis zu 2.000 Teilnehmer.

Schnelle Zeiten sind möglich

Die abwechslungsreiche und flache Streckenführung durch die Innenstadt, rund um den Stadtsee und entlang der oberschwäbischen Riedlandschaft ermöglicht schnelle Zeiten und lockt jedes Jahr ein großes Teilnehmerfeld in die Kurstadt.

Los geht’s mit den Kleinen

Den Auftakt machen die Bambinis (11 Uhr), die je nach Altersklasse 700 oder 1.400 Meter durchhalten müssen.

Durchhalten ist die Devise. Wer mal ein guter Läufer werden will, muss früh anfangen.
Durchhalten ist die Devise. Wer mal ein guter Läufer werden will, muss früh anfangen. (Bild: Stadt Bad Waldsee)

Der RWS-Halbmarathon mit 21.100 Metern startet um 12 Uhr. Beim beliebten Altstadt-Teamlauf (42 Minuten) steht der Spaß am Laufen in der Gruppe an erster Stelle. Der Start hierfür ist um 12.15 Uhr. Für den 10.000-Meter-Lauf heißt es um 15 Uhr „und los.“

Nachmeldungen sind möglich

Das Wettkampfbüro im Haus am Stadtsee ist zentraler Anlaufpunkt für die Abholung der Startunterlagen. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich noch bis eine Stunde vor dem Wettkampf nachzumelden. Weiteres dazu unter www.badwaldseer-lauffieber.de. Duschen und Umkleiden stehen im Freibad zur Verfügung.

Spiel und Spaß für alle

Das bunte Rahmenprogramm sowie die verschiedenen Essensstände bieten für die ganze Familie einen perfekten Rundumservice. Für die Kleinen gibt es von 12 bis 17 Uhr Kinderschminken, Hüpfburg und weitere Überraschungen. Alle Starts und Zieleinläufe sind direkt auf dem Rathausplatz. Nach der Siegerehrung findet dort dann auch die große Abschlussparty mit fetziger Livemusik von den „Crossbeats“ statt.

Sportlich durch das Dorffest in Reute

Der Wendepunkt der Halbmarathonstrecke liegt in Reute. Hier steigt ab 13 Uhr das Dorffest mit Unterhaltung, Cheergirls, sachkundigen Sport-Kommentatoren, Musik und Deftiges vom Grill.

Motivation ist wichtig

Entlang der Strecke auf dem „flachen Land“ finden die Läufer Trost und Motivation durch die in Handarbeit gefertigten Motivations-Schilder. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter gut bleibt.