Nikolausaktion der Stadt Tuttlingen für Radfahrende mit Licht

Diejenigen, die mit Licht unterwegs sind, bekommen zusätzlich ein Schokoherz als Dankeschön.
Diejenigen, die mit Licht unterwegs sind, bekommen zusätzlich ein Schokoherz als Dankeschön. (Bild: Alexandr Sipetyy// iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Auch dieses Jahr belohnt die Stadtverwaltung Tuttlingen beleuchtete Radfahrende. Ein Team der Stadtverwaltung verteilt am Mittwoch, 6. Dezember, zum Nikolaustag zwischen 6.30 und 8.00 Uhr morgens Schokolade oder Gutscheine an Radfahrende.

Die Nikolausaktion macht mit Schokoherzen auf die Bedeutung der Beleuchtung gerade in der dunklen Jahreszeit aufmerksam und sorgt für ein freundliches Miteinander im Straßenverkehr. Diejenigen, die mit Licht unterwegs sind, bekommen zusätzlich ein Schokoherz als Dankeschön. Für die ohne Licht gibts einen Gutschein für einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent auf eine Reparatur oder Equipment rund um die Fahrradbeleuchtung. Die Standorte werden am Umläufle/Sängersteg und am Poststeg/Wilhelmstraße sein.

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)