Lotto-Baden-Württemberg Glückspilz aus dem Landkreis Sigmaringen gewinnt Silvester-Millionen

Glückspilz aus dem Landkreis Sigmaringen gewinnt Silvester-Millionen
Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein. (Bild: Tom Weller/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur

Acht Menschen aus Baden-Württemberg sind zum Jahreswechsel um eine Million Euro reicher geworden. Sie gewannen bei der Lotterie Silvester-Millionen, wie Lotto Baden-Württemberg am Sonntag mitteilte. Die Glückspilze stammen aus Freiburg, dem Ostalbkreis, dem Enzkreis sowie den Kreisen Reutlingen, Ludwigsburg, Sigmaringen, Esslingen und Böblingen. Acht weitere Tipperinnen und Tipper dürfen sich über jeweils 100.000 Euro freuen. Welche Losnummer wie viel Geld gewonnen hat – auch kleinere Beträge wurden verteilt -, kann man im Internet nachschauen.

Es war das 14. Mal, dass die Silvester-Millionen exklusiv in Baden-Württemberg ausgespielt wurden. Hierbei stehen zwei Millionen Lose zum Preis von je zehn Euro zur Verfügung. Daraus wurden die Gewinnerinnen und Gewinner gezogen.

«Die Silvester-Millionen bieten mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 250.000 die größte Chance bei einer Lotterie von Lotto Baden-Württemberg, Millionärin oder Millionär zu werden», erklärte Geschäftsführer Georg Wacker. Zum Vergleich: Die Gewinnchance beim Lotto 6 aus 49 für sechs richtige Zahlen und die passende Superzahl liegt bei 1 zu rund 140 Millionen.