Taxifahrer fährt 82-Jährigen nach Streit an

Taxifahrer fährt 82-Jährigen nach Streit an
Zahlreiche Taxis warten an einer Taxihaltestelle. (Bild: Felix Hörhager/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur
Deutsche Presse-Agentur

Ein Taxifahrer soll einen 82-Jährigen in Lindau am Bodensee nach einem Streit von hinten angefahren haben.

Der Mann hatte sich nach Polizeiangaben vom Freitag zuvor wohl über das Fahrverhalten des Taxifahrers beschwert. Daraufhin habe der Taxifahrer den 82-Jährigen am Donnerstag angefahren und sei geflüchtet. Der 82-Jährige wurde dabei leicht verletzt, konnte aber allein ins Krankenhaus gehen.

Die Beamten ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung, das Kennzeichen des bisher noch unbekannten Fahrers ist der Polizei bekannt. Wahrscheinlich werde dem Mann der Führerschein abgenommen.

Es sei zweifelhaft, ob er weiter als Taxifahrer arbeiten dürfe.