Frontalzusammenstoß auf der B32: 71-Jährige tödlich verletzt

Frontalzusammenstoß auf der B32: 71-Jährige tödlich verletzt
Die Polizei bei einem Verkehrsunfall im Einsatz // Symbolbild. (Bild: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Gelhot)

WOCHENBLATT

Bei einem Unfall am Donnerstagmittag auf der B32 zwischen Wangen und Hergatz ist eine Pkw-Fahrerin tödlich verletzt worden.

Laut bisherigen Erkenntnissen war diese in Richtung Wangen unterwegs, als ihr ein Lkw mit Anhänger entgegenkam. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass die 71-Jährige alleinbeteiligt auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit dem Lkw kollidierte.

Die daraufhin alarmierte Feuerwehr aus Wangen befreite die eingeklemmte Frau aus ihrem Pkw. Der anwesende Notarzt konnte folgend nur den Tod feststellen. 

Die Bundesstraße war während den Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme für circa zwei Stunden gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 40.000 Euro.

(PI Lindenberg i.Allgäu)