Polizei sucht Täter Mann bei Messerangriff in Radolfzell verletzt

In Radolfzell wurde ein Mann von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt // Symbolbild.
In Radolfzell wurde ein Mann von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt // Symbolbild. (Bild: Aramyan// iStock / Getty Images Plus)

Deutsche Presse-Agentur
Deutsche Presse-Agentur

Ein Unbekannter soll in Radolfzell am Bodensee mit einem Messer auf einen Mann eingestochen haben.

Das mutmaßliche Opfer sei von dem Mann zuvor aufgefordert worden, Geld herauszugeben, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Der 31-Jährige habe mehrfach gesagt, kein Geld dabei zu haben. Danach soll der Unbekannte den Angaben zufolge das Messer herausgezogen und einmal zugestochen haben. Der 31-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Der mutmaßliche Täter flüchtete. Er wurde von der Polizei auf ein Alter zwischen 30 und 40 Jahren geschätzt. Bei der Tat am Mittwochabend soll er dunkle Klamotten getragen haben.

Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.