Feuerwehr Konstanz erfolgreich beim 1. Schonacher Schanzenlauf

Feuerwehr Konstanz erfolgreich beim 1. Schonacher Schanzenlauf
Erfolg für die Konstanzer Feuerwehr beim 1. Schonacher Schanzenlauf. (Bild: Feuerwehr Konstanz)

WOCHENBLATT

Am Samstag, 11. April fand der 1. Schonacher Schanzenlauf statt. Ziel war es, so schnell wie Möglich mit Feuerwehrausrüstung und angeschlossenem Atemschutzgerät die dortige Ski-Schanze mit ihren 632 Treppenstufen zu erklimmen.

Von der Feuerwehr Konstanz starteten vier Teams in den Wettkampf. Andreas Wilhelm und Sven Reuter starten als erstes Team der Feuerwehr Konstanz und konnten in der Kategorie „Mannsbilder“ (zusammen über 80 Jahre) den ersten Platz gewinnen.

Das zweite Team mit Christian Bradler und Tim Hoffmann konnte nach 8:31 Minuten im Ziel einlaufen und somit in ihrer Kategorie den 36. Platz erreichen. In der gleichen Kategorie liefen auch Felix Boos und Joshua Beck. Sie erreichten den 24. Platz.

Im vierten Team starten Ferdinand Oser und Stefanie Hägele. Auch sie konnten sich den ersten Platz in der gemischten Kategorie erkämpfen.

Die Feuerwehr Konstanz gratuliert zu den hervorragenden sportlichen Leistungen!

(Pressemitteilung: Feuerwehr Konstanz)