Blitz schlägt in Mehrfamilienhaus ein: Dach brennt

Blitz schlägt in Mehrfamilienhaus ein: Dach brennt
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. (Bild: Marijan Murat/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur

Ein Blitzeinschlag hat einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Radolfzell verursacht.

Wie die Feuerwehr mitteilte, waren trotz starken Regens Flammen im Bereich des Daches zu sehen, als die Einsatzkräfte am Freitagnachmittag anrückten. Das Gebäude wurde daraufhin geräumt. Die Bewohner kamen vorübergehend in einer Schule unter. Die Feuerwehr löschte den Brand und öffnete anschließend den hölzernen Dachstuhl zur Suche nach weiteren Glutnestern.

Als der Einsatz beendet war, konnten alle Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen. Es wurde niemand verletzt. Die Schadenhöhe war zunächst nicht bekannt.