Rind entkommt aus Schlachthof und wird nach Unfall erlegt

Rind entkommt aus Schlachthof und wird nach Unfall erlegt
Ein Rind büxte am Montagmorgen aus einem Schlachthof in Überlingen aus // Symbolbild. (Bild: Pixabay)

Deutsche Presse-Agentur

Ein Rind ist in Überlingen am Bodensee aus einem Schlachthof ausgebrochen und kurz darauf in ein fahrendes Auto gelaufen.

Um weitere Gefahren zu vermeiden, habe ein Beamter das Tier am Montagvormittag mit einem Gewehr erschossen, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Versuche, das Rind auf eine Weide zu treiben, seien zuvor gescheitert. Bei dem Zusammenstoß mit dem Auto entstand laut Polizei ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Verletzt wurde laut dem Sprecher niemand. Mitarbeiter des Schlachthofs transportierten das tote Rind ab. Wie das Tier aus dem Schlachthof flüchten konnte, war zunächst unklar.