Bautrupp überrumpelt Senior und saniert ungewollt Dach

Bautrupp überrumpelt Senior und saniert ungewollt Dach
Ein Schweizer Bautrupp habe dem Senior an der Haustüre angeboten, sein Dach zu sanieren // Symbolbild. (Bild: Pixabay)

Deutsche Presse-Agentur

Ungewollte Sanierung: Ohne Absprache haben betrügerische Männer das Dach eines 84-Jährigen in Meckenbeuren neu eingedeckt – und dafür mehr als 40.000 Euro verlangt.

Ein Schweizer Bautrupp habe dem Senior an der Haustüre angeboten, sein Dach zu sanieren, sagte ein Polizeisprecher. Ohne auf den Entschluss des Mannes zu warten, seien dann fünf bis sechs Arbeiter auf das Haus geklettert und deckten das Dach am Dienstag neu ein.

Der 84-Jährige gab für die Anzahlung einen fünfstelligen Betrag heraus. Als er den restlichen Betrag am nächsten Tag zahlen sollte, ging er zur Polizei. Beim Eintreffen der Beamten war der Bautrupp aber bereits weg. Es wird nun wegen des Verdachts auf Betrug ermittelt. Ein Sachverständiger sollte das Dach inspizieren.